Urlaub in der Oberpfalz

KarteDie Oberpfalz in Bayern lädt ein zu Urlaub, Wandern, Reiten,…


An der Grenze zu Tschechien im Nordosten von Bayern liegt die Oberpfalz mit so wunderschönen Landschaften wie Oberpfälzer Wald, Oberpfälzer Seenland, Naabtal, Steinwald, Künisches Gebirge oder Vilstal.

Hier erwarten Sie Städte wie Regensburg, Amberg, Cham, Neutraubling oder Tirschenreuth.
Dazu kommen mehr als 600 Burgen und Schlösser. Die Oberpfalz ist Bayerns größtes Burgenland.

Ein Urlaub in der Oberpfalz kann sehr vielfältig sein.
Im Oberpfälzer Seenland – zwischen Schwandorf und Wackersdorf – gibt es ein großes Angebot an Wassersportmöglichkeiten.
Der größte See hier ist der Steinberger See.

In Perschen gibt es eine ehemalige Pfarrhoflanlage welche zu einem Freilandmuseum ausgebaut wurde, dem Oberpfälzischen Bauernmuseum.
Auch das Bergwerk ”Reichardschacht”, das Schloß Schwarzenfeld, das Freilichtmuseum in Neusath bei Perschen und das Oberpfälzer Künstlerhaus sind nur ein paar der Attraktionen die ein Urlaub in der Oberpfalz bieten kann.

Ein Teil der über 500 km langen Porzellanstraße führt auch durch die Oberpfalz.
Hier wird das Augenmerk der Touristen auf die Geschichte der Porzellanproduktion gelenkt und gleichzeitig natürlich auf die malerische Landschaft.

Schöne historische Altstädte wie in Amberg, Regensburg oder Weiden laden zu einem ausgedehnten Bummel.

Die vielen Naturparks wie der Oberpfälzer Wald, der Hirschwald, der Steinwald oder der Naturpark Altmühltal sind der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen.

Und es gibt noch viel mehr zu unternehmen:
Tennis und Golf spielen, Angeln entlang der Naab, Reiten, Radfahren, Wellness genießen sind nur einige der vielen Möglichkeiten.

Und als passende Urlaubsadresse finden Sie überall sehr schöne Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den unterschiedlichsten Ausführungen – für jeden etwas.



Tipp für Pferdefreunde:
Besonders das Wanderreiten ist in dieser Region sehr beliebt, es gibt einige Pferdehöfe, die Übernachtung für Pferd und Reiter ermöglichen. Im Sommer finden auch eine Anzahl Reitturniere statt, so dass sich ein Besuch eines Reitturnieres perfekt mit einem Urlaub in der Oberpfalz kombinieren lässt.


Tipps für Familienurlaub mit Kind:
Kinder sind fast immer begeistert von den vielen Tieren auf einem Pferdehof oder Bauernhof in der Oberpfalz. Oft werden Freizeitpferde, Fohlen, Ponys, Esel, Zwergziegen, Katzen und Hunde gehalten. Hier wird Ihr Familienurlaub unvergesslich schön werden, auch für die Kleinsten in Ihrer Familie.

Der „Grüne See“ lädt im Sommer zum Baden und Windsurfen ein, dagegen wird er im Winter zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen gern besucht. Zum Wandern und für Naturfreunde bietet sich u.a. der Wildpark (Höhenlohe) an.